Praktische Ausbildung ab 01.03.2021 zulässig

Ab 1. März ist der praktische Fahrschulunterricht wieder gestattet, auch praktische Fahrerlaubnisprüfungen dürfen stattfinden.

Der Theorieunterricht ist weiterhin ausschließlich onlline durchzuführen.

Weitere Info und Anmeldung unter 0174-3002878

Theorieprüfung ist weiterhin jeden Montag möglich!

 

Die nächsten Intensivkurse

Winter steht vor der Tür und damit für Euch. zweimal die Chance, den Theorie-Unterricht zu absolvieren. Anschließend ist es wieder in den Osterferien möglich, die Führerschein-Theorie kompakt in 7 Tagen zu erlernen.

Die nächsten Intensivkurse (alle sechs bis acht Wochen)

  • Winterkurs 2 vom 08.März bis 13.März 2021  !!!AUSGEBUCHT!!!       online-Unterricht
  • Osterkurs vom 01. April 2021 bis 10.April 2021  !!!AUSGEBUCHT!!!    online-Unterricht
  • Pfingstkurs vom 21.Mai 2021 bis 29.Mai 2021
  • Sommerkurs 1 vom 30.Juli 2021 bis 06. August 2021
  • Sommerkurs 2 vom 03.September bis 10.September2021

Details und Termine findet Ihr hier »

Zum Anmeldeformular geht es hier »

Falls Ihr Fragen habt, schreibt uns gern eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruft uns einfach unter 0174-3002878 an. Wir freuen uns auf Euch.

Preisbeispiel Klasse BF17/B

Wir werden oft gefragt, wie teuer ein Führerschein denn so im Durchschnitt sei. Dies ist genauso schwierig zu beantworten, wie die Frage, wie lange man für eine bestimmte Prüfung in der Schule oder im Beruf lernen muss, denn schließlich hat der eine Schüler eine sehr schnelle Auffassungsgabe und der andere braucht etwas länger, bis "der Groschen gefallen ist". Deshalb kann das verlinkte Beispiel nur ein Anhaltspunkt sein.

Viele rechnen nach der einfachen Faustregel: je billiger die Fahrstunde, desto günstiger der Führerschein. Der Fahrstundenpreis ist aber nur EINER der vielen Posten, aus dem sich die Gesamtrechnung zusammensetzt. Oft werden die (angeblichen) Einsparungen bei den Fahrstundenpreisen an anderer Stelle (z.B. Vorstellung zur praktischen Prüfung) wieder aufgeschlagen.

Deshalb beim Preisvergleich kritisch sein und auch die "versteckten" Kosten prüfen! Auch die Frage nach der Durchfallquote einer Fahrschule lohnt sich, denn jede nicht bestandene (praktische) Prüfung (Klasse B) schlägt mit rund 200 Euro zu Buche.

Folgende Sonderfahrten sind gesetzlich vorgeschrieben:

  • 180 Minuten Autobahn
  • 225 Minuten Überland
  • 135 Minuten Nachtfahrt

Mindestteilnahme am theoretischen Unterricht:

  • 14 x 90 Minuten (Klasse B)

Eine detaillierte Übersicht der Preise Klasse BF17/B (Pflichtstunden) findet Ihr hier als pdf »